Dolomiten – Wo die Thermik im Herbst noch an ist.

Die grandiosen Flanken der Dolomiten im oberen Fassatal machen sprachlos. Sie bilden eine Kulisse, die auf dieser Welt ihresgleichen sucht. Von ihrer feinen Seite zeigen sich diese Berge im Herbst: An stabilen Hochdrucktagen, wenn andernorts die Thermik längst schon schwächelt, liefern sie noch traumhafte Flugbedingungen.

Reisedaten

Termin: 08.09.2018 bis 15.09.2018
Ort: Fassatal/Dolomiten
Camppreis: 415,00 €

Gleitschirmfliegen in den Dolomiten…

1990 hatten Gleitschirmflieger, die sich vor den mächtigen Wänden von Langkofel, Sella und Pordoi in die Thermik wagten, alle noch in einem Land Rover Platz. Inzwischen jedoch ist dieses Flugrevier kein Geheimtipp mehr – das fliegerische Potenzial dieser Landschaft ist längst zur Legende geworden. So tummeln sich an guten Tagen im Herbst hunderte Piloten in dieser weitläufigen und unvergleichlich atemberaubenden Arena. Thermiken, die weit über 3000 Meter reichen, sind keine Seltenheit!

Wichtige Informationen & Wissenswertes zum Camp

Leistungen

  • Organisation & Logistik
  • Führung & Geländeeinweisung
  • Schulung & Fortbildung
  • Leihfunkausrüstung
  • Meteobriefing

Exklusive

  • Anreise
  • Liftgebühren
  • Übernachtung und Verpflegung

Buchung

Die Buchung kann bequem über das Online-Buchungsformular auf dieser Seite erfolgen! Darüber hinaus kannst Du die Buchung auch schriftlich, per Mail, oder aber auch telefonisch übermitteln.

Buchungsbestätigung

Nach Eingang Deiner Anmeldung versenden wir eine Bestätigung per Mail mit zusätzlichen Informationen zur Reise. Bitte beachte: Dein Platz ist erst nach Eingang der Zahlung gesichert.

Unterkunft

Gepflegter Alpengasthof in Campitello, unweit der Seilbahn zur Col Rodella, unserem Hauptstartplatz. Die Übernachtungskosten im DZ inkl. Frühstück betragen zwischen 25,- € und 30,- € pro Person. EZ Zuschlag: 10 €.

Camping

Das Übernachten im Zelt oder Camper ist direkt am Landeplatz in der Nähe unseres Hotels möglich. Es kann allerdings nachts empfindlich kalt werden. Gute Ausrüstung ist erforderlich.

Versicherung

Wir empfehlen generell bei Reisen ins Ausland eine Versicherung für den Kranken-Rücktransport abzuschliessen.
Anbieter findest Du unter anderem unter: www.elvia.de oder www.adac.de

Keine Teilnahme für Flugschüler

Sorry, aber an diesem Camp können leider nur Scheininhaber teilnehmen.

Wetter Canazei

Beachte: Die angezeigten Windwerte beziehen sich auf das Kammniveau in 2000 Meter NN.

Bei den angezeigten Windwerten handelt es sich um Prognosen. Tatsächliche Windwerte sind abzurufen von den relevanten Messstationen.

FAQ – Antworten auf die häufigsten Fragen.

Ist dieses Fliegercamp für mich geeignet?

Dieses Fliegercamp ist empfehlenswert für Scheininhaber, die sich in den Dolomiten nicht gut auskennen und aus diesem Grund die fachliche Betreuung und Hilfe unserer erfahrenen Guides in Anspruch nehmen wollen.

Wie ist die Anreise organisiert?

Die Anreise erfolgt entweder mit unseren Bussen ab Unterwössen oder aber im privaten PKW. Treffpunkt zur Abfahrt: Balsberglift/Talstation, Unterwössen 9:00 Uhr. Bitte beachte: Wenn Du mit Deinem eigenen Fahrzeug anreisen möchtest, treffen wir uns am Anreisetag um 16:00 Uhr an der Unterkunft in Campitello zum ersten, einführenden Briefing. Die Adresse der Unterkunft erhältst Du rechtzeitig vor Beginn des Camps.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Nähere Erläuterungen findest Du auf der Seite Datenschutz.

Schließen