Mystisches Castelluccio.

So weit das Auge reicht erstrecken sich schier endlose Hügelketten um die „Piano Grande“, eine riesige, auf 1500 Meter Höhe gelegene Ebene. Dieser einzigartige Naturpark in den Sibillinischen Bergen ist wie geschaffen fürs Fliegen – weitläufig, hindernisfrei, Start- und Landeplätze wohin der Blick auch fällt.

Reisedaten

Termin: 23.06.2018 bis 30.06.2018
Ort: Castelluccio/Umbrien
Camppreis: 415,00 €

Ein Klassiker des Vol Libre..

Schon seit den Anfängen des Drachen- und Gleitschirmfliegens üben die Abruzzen und die Sibillinischen Berge ihre magische Anziehungskraft auf Piloten aus. Die sanften und schier endlosen Hügelketten überragen das umbrische Tiefland um mehr als tausend Meter. So beschenkt uns dieses beeindruckende Hochland um das kleine Örtchen Castelluccio immer und immer wieder mit unvergesslichen Flugerlebnissen in einer grossartigen Landschaft.

Wichtige Informationen & Wissenswertes zum Camp

Leistungen

  • Organisation & Logistik
  • Führung & Geländeeinweisung
  • Schulung & Fortbildung
  • Transport zu den Startplätzen
  • Leihfunkausrüstung
  • Meteobriefing

Exklusive

  • Anreise
  • Lande- und Startgebühren
  • Übernachtung und Verpflegung

Buchung

Die Buchung kann bequem über das Online-Buchungsformular auf dieser Seite erfolgen! Darüber hinaus kannst Du die Buchung auch schriftlich, per Mail, oder aber auch telefonisch übermitteln.

Buchungsbestätigung

Nach Eingang Deiner Anmeldung versenden wir eine Bestätigung per Mail mit zusätzlichen Informationen zur Reise. Bitte beachte: Dein Platz ist nach Eingang der Zahlung bzw. einer Anzahlung von € 100,- reserviert.

Unterkunft

Wir sind untergebracht in einer ländlichen Herberge ausserhalb des Pilgerörtchens Norcia. Es erwartet uns sehr guter Komfort und hervorragende, regionale Küche. Die Übernachtung im DZ inkl. Halbpension beträgt 60,- € pro Person, im EZ 70,- €.

Versicherung

Wir empfehlen generell bei Reisen ins Ausland eine Versicherung für den Kranken-Rücktransport abzuschliessen.
Anbieter findest Du unter anderem unter: www.elvia.de oder www.adac.de

Camping

Das Übernachten im Zelt oder Camper ist zwar in der Region möglich, da es allerdings keine regulären Campingplätze gibt, muss auf Wasser und Stromanschluss verzichtet werden.

Anreise

Wegen der langen Anfahrt nach Castelluccio empfehlen wir die Mitfahrt im Gemeinschaftsbus ab Unterwössen. Wir berechnen für die Hin- und Rückfahrt pauschal 75 € pro Person.

Wetter Castelluccio

Beachte: Die angezeigten Windwerte beziehen sich auf das Kammniveau in 1500 Meter NN.

Bei den angezeigten Windwerten handelt es sich um Prognosen. Tatsächliche Windwerte sind abzurufen von den relevanten Messstationen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Nähere Erläuterungen findest Du auf der Seite Datenschutz.

Schließen